Wir wurden am 28.02.1978 gegründet und haben derzeit 14 aktive Mitglieder. Unser Training findet freitags, von 16.00 Uhr - 18.30 Uhr, auf dem Parkplatz des TÜV Nord,

Rudolf-Diesel-Straße 5 - 7 statt.

 

Trainiert wird auf einem Slalomkart der Marke Rimo, angefeuert von einem Honda

4 Takt-Motor mit 160 ccm und 5,5 PS.

 

Unser Turnierkart ist von der Marke Mach 1 und wird ebenfalls von einem Honda 4 Takt-Motor mit

160 ccm und 5,5 PS befeuert.

 

Rundstrecke fahren wir in Vledderveen (NL), Emsbüren und auf der Indoorbahn im Knatterdrom bei W. Czekalla in Greven-Reckenfeld. Ebenfalls starten wir in der Deutsch-Niederländischen-Kart-Meisterschaft (DNKM) in der Klasse 5 mit

einem PCR-Rennkart mit einem RK1 Motor

mit 15 PS. Parallel nehmen wir an den ADAC Wettbewerben teil und messen uns dort im Wettstreit mit anderen Jugendlichen aus ganz NRW!

 

Neben dem Kart-Motor-Sport betreiben wir noch den Roller- und Fahrrad-Sport.

 

Die Faszination "Geschwindigkeit" wird in einer Welt, in der es immer schnellere Autos und Motorräder gibt, in der subjektiv auch die Zeit immer schneller zu vergehen scheint, auch von uns aktiv ausgeübt. "Es ist atemberaubend, ein Kart bei Top-Speed an die Grenzen der Physik, manchmal auch darüber hinaus zu bewegen" schwärmte ein ehemaliges Mitglied.

 

In unserem Jubiläumsjahr 2018, steht uns eine ganz neue Entwicklung bevor, der wir uns sehr gerne stellen! Neben der Feier zu unserem 40-jährigem Bestehen werden wir uns in diesem Jahr auch im Autoslalom versuchen und diese Sparte neu in unser Programm aufnehmen. Dort sind wir jedoch noch ganz am Anfang unserer Entwicklung und werden uns dort hoffentlich schnell einleben und die ersten Erfolge einfahren.

Die Devise steht also fest: Aus dem Kartsport in den Automobilsport!

 

Also, wer später bremst, ist länger schnell! Scheuen Sie sich nicht, besuchen Sie uns beim Training und sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne über die umfangreichen Möglichkeiten, den Rausch der Geschwindigkeit bei uns zu erleben.

 

Als Kontaktpersonen stehen wir Ihnen bei Fragen selbstverständlich gerne zur Verfügung:

 

Jugendgruppenleiter:

Dustin Temme ( Tel. 02505/6774913 oder 0176/23101795)

 

sein Stellvertreter:

Jürgen Temme (Tel. 02533/281245)